Setzen II
Verwenden Sie das Verb 'setzen' mit dem passenden Präfix an-, auf-, ab-, auseinander-, be-, durch-, ein-, ent-, er-, herab-, hinweg-, um-, ver-, über-, zer-, zu-, zurück- oder die passenden von diesen Verben abgeleiteten Nomen.




1. Er setzte sich über das Verbot .



2. Sie setzte mehrmals zum Sprechen , brachte aber kein Wort hervor.



3. An diesem Punkt muss die Kritik .



4. Die Winterreifen müssen bald wieder durch Sommerreifen werden.



5. Bei der letzten Rettungsaktion in den Bergen musste auch die Rega werden.



6. Der hohe Druck am Arbeitsplatz hat ihm in letzter Zeit deutlich .



7. Ich bin einverstanden. Ich habe nichts daran .



8. Er ist ein Träumer! Er kann seine guten Ideen leider nie .



9. In der gestrigen Sitzung haben wir uns lange mit diesem Problem .



10. Sie kann immer das erreichen, was sie will. Sie kann sich gut .



11. Ich bewundere ihr -vermögen.



12. Sie setzt alles , die Prüfung zu bestehen.



Weitere Informationen zu unseren Deutschkursen finden Sie hier unter Deutsch lernen

(c) Sprachwelten GmbH. Alle Übungen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Erlaubnis von Sprachwelten GmbH in keiner Form vervielfältigt werden. Nicht darunter fällt das Versenden von Links auf diese Seite.